Produktdatenblätter

Produktdatenblätter

Produktdatenblätter bieten dieProduktdatenblätter Möglichkeit, Ihre Kunden sowohl über die Anwendungsmöglichkeiten und den Nutzen Ihres Produktes zu informieren als auch auf die sachgerechte Lagerung und den optimalen Einsatz hinzuweisen.

Anders als bei den Sicherheitsdatenblätter und Gefahrstoffetiketten gibt es für die Gestaltung klare gesetzliche Vorgaben. Der Aufbau und Inhalt des Produktdatenblatt ist dagegen frei .

Hierbei steht im Vordergrund, Ihre Kunden über die Eigenschaften Ihres Produktes, insbesondere im Hinblick auf die vom Kunden geplanten Verwendung, zu informieren.

Die detailierten Fakten, die Ihr Produkt betreffen, wie Farbe, Dichte, pH, Trockengehalt, Schüttdichte, Partikelgrößenverteilung, Molekulargewicht, Viskosität oder Leistungskennzahlen sollten genannt werden.

Dies kann in Tabellen und aussagekräftigen Diagramme erfolgen.

Für den Kunden ist es wichtig, Informationen über die Lagerungsbedingungen wie Temperatur, Lichteinwirkung und Dauer der Haltbarkeit zu erhalten.

Ferner können im Produktdatenblatt die von Ihnen zur Verfügung stehenden Gebindegrößen angegeben werden.

Die optimalen Apparaturen beim Einsatz Ihres Produktes wie Pumpen, Dosieranlagen und Verdünnungseinrichtungen können in allen Einzelheiten beschreiben werden. Gegebenenfalls können sie mit Fotos dokumentiert werden.

Ferner sollte ein Hinweis auf das von Ihnen vorgehaltene Sortiment mit möglicherweise ebenfalls geeignete Produkte nicht fehlen

Insgesamt sollten Kundennutzen bzw. -Vorteil durch das Produktdatenblatt verständlich beschrieben werden.

Wir übernehmen die Gestaltung des Produktdatenbattes Ihres Produkts in dem von Ihnen vorgegebenem Design unter Abgleich mit den im Sicherheitsdatenblatt und Gefahrstoffetikett genannten Daten.

Hydrolan – Der Weg zu rechtssicheren Datenblättern

Hydrolan         Website: www.Hydrolan.eu